8. Januar 2012

THE MAGIC TOUCH - SHOCKS OF LIGHTNING LP/CD (GROVER RECORDS)

Weihnachten ist zwar vorbei, aber das neue Jahr bringt auch wieder jede Menge Geburtstage, Hochzeiten und sonstige Feiertage mit sich, so das ich mir den folgenden Geschenke-Tipp nicht verkneifen kann:
Quasi noch ganz frisch aus dem letzten Monat des letzten Jahres ist nun das zweite Album der fantastischen Rocksteady-, Reggae-, und SKA-Band THE MAGIC TOUCH (Berlin/Leipzig) ins neue Jahr herübergeschwappt. 14 brandheiße neue Eigenkompositionen aus allen Federn welche die 5-Köpfige Band zu bieten hat kommen hier ziemlich abwechselungsreich und eigenständig daher. Vergleiche mit bekannten amerikanische Bands lasse ich an dieser Stelle daher bewußt weg.
"Jamaikanische Qualität aus deutschen Landen" wie das DYNAMITE-MAGAZIN in seiner letzten Ausgabe in einem drei-Seitigen Feature über die Band bereits feststellte.
Ob 60s SKA mit Toasting-Einlagen, authentischer Rocksteady Sound, Boogaloo-Soul oder gar Lovers-Rock und Boss-Reggae, hier wird alles gekonnt zusammengeürfelt. Stets dominiert vom mehrstimmigen Gesang, eingängigen Orgel-/Gitarren-Licks und einem passenden authentischen Sound den Drehregler-König Jochen Ströh mal wieder ganz unangestrengt hingedubbt hat.
Das Alles außerdem ganz ohne Bläser aber dennoch mit ordentlich Schub, dank dem
drum-and-bass-Dream-Team Hessey James und Boom Boom Koopa.
Übrigens: kann man sich natürlich auch prima selbst beschenken, mit diesem auf GROVER RECORDS erschienenen Tonträger.



Keine Kommentare:

Kommentar posten