15. März 2012

LEE PERRY AT PRESSURE SOUNDS

Liebhaber der frühen Reggae und Rocksteady sollten unbedingt die Machenschaften des englischen PRESSURE SOUND Labels mit offenen Augen verfolgen:
Hier wurde mal wieder akribische Feinarbeit bgeleistet und eine liebevoll zusammengestellte Werkschau an LEE PERRY-Produktionen aus der pre-BLACK ARK-Phase zusammengestellt. Sehr schön daran ist vorallem das es sich hierbei nicht um eine Aneinanderreihung altbekannter Spaghetti-Western-goes-Reggae-Orgelinstrumentals handelt sondern auch einige weniger bekannte Nummern wieder ans Licht geholt wurden. HIGH PLAINS DRIFTER heisst das Album und passend dazu wurden auch vier wunderschön verpackte und gut-klingende 45s rausgehauen die sich allerdings zum Teil mit dem Album überschneiden. ROCKFORD PSYCHEDELION ist mein absoluter Favorit und auch die HIGHPLAINS DRIFTER Nummer ist ein early-Reggae Knaller der besseren Sorte: check it out here

Keine Kommentare:

Kommentar posten